Thema „Classic

Fonic: Classic-Tarif mit Startvorteil im Wert von 40 Euro

Bei der O₂-Mobilfunkdiscountmarke Fonic gibt es im Rahmen einer Tarifaktion den 9-Cent-Tarif Fonic Classic mit einem Startvorteil im Wert von bis zu 40 Euro. Neben dem üblichen Startguthaben in Höhe von 10 Euro erhalten Neukunden in den ersten 3 Monaten kostenlos zusätzliche Inklusiveinheiten.

Vodafone: Schlankeres DSL-Portfolio mit neuen Namen

Vodafone hat sein DSL-Portfolio leicht überarbeitet und dabei die Anzahl der angebotenen Tarife reduziert. Die nun „DSL Zuhause“ genannten Tarife verfügen über eine einheitliche Maximalgeschwindigkeit von 16 Mbit/s. Ein VDSL-Upgrade mit bis zu 50 Mbit/s lässt sich für 5 Euro hinzubuchen.

Lidl Mobile startet Allnet-Flatrate-Tarif mit SMS- und Daten-Flat

Das Mobilfunkangebot von Lidl Mobile wurde um einen Tarif erweitert. Die neue All-Net-Flat enthält eine Telefonie- und SMS-Flatrate für alle deutschen Netze sowie eine Datenflatrate mit 500 MB Highspeed-Volumen. Der Tarif kostet 19,99 Euro pro Monat und kann monatlich gekündigt werden.

Fonic bietet Tarif für TSV 1860 Fans mit 18,60 Euro Startguthaben

Mobilfunkdiscounter Fonic ist seit Ende August Telekommunikationspartner der Münchener Löwen und bietet nun eine Variante des Prepaid-Tarifs Fonic Classic speziell für Fans der 1860er. Als Besonderheit enthält der Tarif ein Startguthaben in Höhe von 18,60 Euro.

BASE mit überarbeitetem Tarifportfolio

E-Plus hat das Mobilfunktarifportfolio seiner Hauptmarke BASE einer vollständigen Überarbeitung unterzogen. Das Modulkonzept weicht einer Dreiteilung wahlweise mit oder ohne Datenflatrate. Die Geschwindigkeit der Datenflatrate reduziert der Mobilfunkanbieter dabei auf die Hälfte.