Thema „FrischFunk

FrischFunk erhöht Datenrate in allen Mobilfunktarifen

Der recht junge Mobilfunkanbieter FrischFunk hat die Datenraten aller seiner Tarife erhöht. Statt zuvor mit 7,2 Mbit/s, kann nun mit 14,4 Mbit/s oder sogar 21,6 Mbit/s im Internet gesurft werden. Auf LTE müssen FrischFunk-Kunden jedoch auch weiterhin verzichten.

FrischFunk startet drei neue Allnet-Flats mit mehr Datenvolumen

Der erst im November 2014 gestartete Mobilfunkanbieter FrischFunk hat sein Portfolio um drei neue Tarife aufgestockt. Die Allnet-Flatrates mit SMS-Flat unterscheiden sich in Preis und enthaltenem ungedrosseltem Datenvolumen. FrischFunk will sich mit persönlichem Service abheben.

FrischFunk: Neuer Mobilfunkanbieter setzt auf Kundenservice

Mit FrischFunk ist ein neuer Mobilfunkanbieter gestartet. Auf den ersten Blick weisen die im Netz von Vodafone realisierten Smartphone-Tarife nichts Besonderes auf. Das Hamburger Unternehmen will sich jedoch mit einem persönlichen Berater für jeden Kunden von der Konkurrenz abheben.