Thema „LTE

Die Abkürzung LTE steht für Long Term Evolution, dem Mobilfunkstandard der vierten Generation (4G) und damit Nachfolger von UMTS (3G). Der LTE-Standard sieht maximale Übertragungsraten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde vor, der abwärtskompatible direkte Nachfolger LTE-Advanced soll sogar Bandbreiten von bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde erlauben. Die Mobilfunknetzbetreiber arbeiten kontinuierlich daran den LTE-Standard auszureizen und in regelmäßigen Abständen werden die höheren Datenraten in den Live-Netzen bereitgestellt. In Deutschland versteigerte die Bundesnetzagentur im Jahr 2010 zur Nutzung für LTE Frequenzbänder aus der sogenannten Digitalen Dividende. Dabei handelte es sich Frequenzen die durch die Digitalisierung des Rundfunks frei wurden. Die in Deutschland für LTE genutzten LTE-Frequenzen liegen im 800-MHz-Frequenzband (E-UTRA Band 20), im 1,800-MHz-Frequenzband (E-UTRA Band 3) und im 2,6-GHz-Frequenzband (E-UTRA Band 7).


Artikel zum Thema

Guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2015

Das Jahr 2014 konnte mit etlichen Weichenstellungen aufwarten. Die O₂/E-Plus-Fusion wird sich ebenso wie einige politische Entscheidungen auf das kommende Jahr 2015 auswirken. Mit dem obligatorischen Rück- und Ausblick wünscht TarifeTarife einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

sim.de: Neuer Mobilfunkdiscounter mit zwei flexiblen LTE-Tarifen

Mit sim.de startet kurz vor Weihnachten ein weiterer Mobilfunkdiscounter aus der Drillisch Gruppe. Bislang besteht das Tarifangebot des neuen Anbieters aus zwei im Netz von Telefónica Deutschland (O₂) realisierten LTE-Tarifen, die wahlweise flexibel monatlich kündbar sind.

Netz von O₂/E-Plus soll bis 2017 auf Augenhöhe mit D-Netzen sein

In einem Interview hat der neue Chef von Telefónica Deutschland sich zu den Auswirkungen der Übernahme von E-Plus durch Telefónica Deutschland geäußert. Bis zum Jahr 2017 soll das gemeinsame Netz auf Augenhöhe mit den Netzen von Deutscher Telekom und Vodafone sein.

Samsung Galaxy S3 Neo für 179 Euro bei Aldi im Angebot

Am heutigen Donnerstag, den 11. Dezember 2014, hat Discounter Aldi das Samsung Galaxy S3 Neo für 179 Euro im Angebot. Bei dem Android-Smartphone mit 4,8 Zoll Display handelt es sich um eine Neuauflage des einstigen Top-Modells Galaxy S3. Der Aldi-Angebotspreis ist recht günstig.

LTE: E-Plus verlängert „Highspeed für Jedermann“-Aktion erneut

Kunden die einen Mobilfunktarif im E-Plus-Netz nutzen profitieren auch über das Jahr 2014 hinaus von der „Highspeed für Jedermann“-Aktion. E-Plus hat die Aktion ein weiteres Mal verlängert, sodass alle Bestands- und Neukunden bis Ende März 2015 LTE nutzen können.

GSMA: Bis 2020 LTE für 83 Prozent der europäischen Bevölkerung

Die GSMA geht davon aus, dass selbst im Jahr 2020 LTE nicht flächendeckend verfügbar sein wird. Die 4G-Technologie soll dann 83 Prozent der Bevölkerung in der Europäischen Union erreichen. Dafür könnten in den nächsten sechs Jahren Investitionen von 170 Milliarden Euro notwendig sein.

LTE-Smartphone Sony Xperia Z1 Compact bei Aldi für 279 Euro

Unter den Angeboten am morgigen Donnerstag, den 4. Dezember 2014, befindet sich wieder mal ein Android-Smartphone mit LTE-Unterstützung. Das Sony Xperia Z1 Compact verfügt über einen 4,3 Zoll Bildschirm und ist staub- und wassergeschützt. Der Aldi-Preis ist günstig, aber nicht außergewöhnlich.

Vodafone: Neue Netzabdeckungskarte zeigt Ausbauvorhaben

Mobilfunkanbieter Vodafone hat seine Netzabdeckungskarte überarbeitet. Neben tagesaktuellen Informationen zur Verfügbarkeit der verschiedenen Übertragungstechnologien (LTE, UMTS und GSM) können auch Netzausbauvorhaben zum jeweiligen Standort abgefragt werden.

Telekom erhöht Datenrate in ihrem LTE-Netz auf bis zu 300 Mbit/s

Ab dem 17. November 2014 können Daten im LTE-Netz der Deutschen Telekom mit einer maximalen Datenrate von 300 Mbit/s übertragen werden. Die höheren Geschwindigkeiten sollen vorerst in Ballungsräumen zur Verfügung stehen und ein Endgerät das LTE Cat. 6 unterstützt ist notwendig.

smartmobil.de bietet LTE-Aktionstarif mit Allnet-Flat ab 7,95 Euro

Mobilfunkdiscounter smartmobil.de hat einen besonders günstigen LTE-Aktions­tarif gestartet. Für 7,95 Euro im ersten Jahr gibt es eine Allnet-Flatrate für Telefonie und eine LTE-Datenflat mit 300 MB ungedrosseltem Datenvolumen. Im zweiten Jahr steigt der Monatspreis jedoch.

Aldi Nord hat das Samsung Galaxy Young 2 im Angebot

Am heutigen Donnerstag, den 13. November 2014 hat Aldi Nord das Samsung Galaxy Young 2 im Angebot. Das 3,5-Zoll-Smartphone mit Android in der Version 4.4 KitKat richtet sich speziell an Einsteiger. Der Angebotspreis von 74,99 Euro ist jedoch nicht übermäßig günstig.

1&1 erhöht Datenübertragungsrate bei kleinen All-Net-Flat-Tarifen

Telekommunikationsanbieter 1&1 hat zum 1. November die maximale Datenübertragungsrate bei den Mobilfunktarifen All-Net-Flat Basic und All-Net-Flat Young auf 21,6 Mbit/s erhöht. Die Tarifvarianten im E-Plus-Netz erlauben über LTE sogar eine Maximalgeschwindigkeit von 25 Mbit/s.

Windows-Smartphone Nokia Lumia 625 bei Aldi Süd im Angebot

Am heutigen Donnerstag, den 30. Oktober 2014, hat Aldi Süd das Windows-Smartphone Nokia Lumia 625 für 129 Euro im Angebot. Das LTE-fähige Gerät verfügt über ein 4,7-Zoll-Display und ist in der unteren Mittelklasse einzuordnen. Der Aldi-Preis bewegt sich durchaus im Schnäppchen-Bereich.

Mobilfunkdiscounter mit LTE-Aktionstarifen ab 9,95 Euro im Monat

An diesem Wochenende gibt es bei den Drillisch-Discountmarken helloMobil, maXXim, Phonex, PremiumSIM, simply und smartmobil günstige Aktions­tarife mit LTE. Zur Auswahl stehen jeweils drei LTE-Tarife, die zudem Allnet-Flatrates für Telefonate in die deutschen Netze enthalten.