Thema „Smart

congstar startet sein neues Postpaid-Mobilfunktarifportfolio

Die Telekom-Discount-Tochter congstar hat das bereits vor rund 14 Tagen angekündigte neue Postpaid-Portfolio gestartet. Ein Smart und zwei Allnet Flat Tarife ersetzen die zuvor erhältlichen sechs Smartphone-Tarife. Nicht an allen Stellen haben sich die Tarife verbessert.

Smart 300: Neuer Smartphone-Tarif bei Penny Mobil und ja! mobil

Im Angebot der Rewe-Mobilfunkmarken Penny Mobil und ja! mobil findet sich ein neuer Smartphone-Tarif. Der Inklusivminuten-Tarif Smart 300 löst die bislang erhältlichen Tarife Smart S und Smart M ab. Für knapp acht Euro gibt es 300 Inklusivminuten und 300 MB ungedrosseltes Datenvolumen.

FrischFunk erhöht Datenrate in allen Mobilfunktarifen

Der recht junge Mobilfunkanbieter FrischFunk hat die Datenraten aller seiner Tarife erhöht. Statt zuvor mit 7,2 Mbit/s, kann nun mit 14,4 Mbit/s oder sogar 21,6 Mbit/s im Internet gesurft werden. Auf LTE müssen FrischFunk-Kunden jedoch auch weiterhin verzichten.

FrischFunk startet drei neue Allnet-Flats mit mehr Datenvolumen

Der erst im November 2014 gestartete Mobilfunkanbieter FrischFunk hat sein Portfolio um drei neue Tarife aufgestockt. Die Allnet-Flatrates mit SMS-Flat unterscheiden sich in Preis und enthaltenem ungedrosseltem Datenvolumen. FrischFunk will sich mit persönlichem Service abheben.

Tele2 überarbeitet seine Mobilfunk-Tarifstruktur

Das Telekommunikationsunternehmen Tele2 hat seine Tarifstruktur im Mobilfunkbereich komplett überarbeitet. Alle Tarife tragen „Allnet Flat“ im Namen und beinhalten demnach eine Telefonieflatrate in alle deutschen Netze. Zur Einführung der neuen Tarife winken bis Ende Januar Rabatte.

Neues Smartphone-Tarifportfolio von Vodafone ist gestartet

Seit dem heutigen Montag, den 6. Oktober 2014 stehen die neue Smartphone-Tarife von Vodafone zur Verfügung. Bereits vor eineinhalb Wochen waren erste Informationen zu den neuen Red-Tarifen bekannt geworden. Vieles wurde bestätigt, es gibt jedoch auch kleine Änderungen.

chixx: Neuer Smartphone-Tarif für Frauen im Telekom-Netz

Unter dem Namen chixx hat ProSiebenSat.1 Digital eine neuen Mobilfunk­anbieter gestartet, der sich vor allem an junge Frauen richtet. Zur Auswahl steht ein Smartphone-Tarif mit Allnet-Flatrate, der in zwei Varianten mit unterschiedlichem ungedrosselten Datenvolumen daherkommt.

O₂ ab 7. August mit neuen Prepaid-Tarifen für Smartphone-Nutzer

Ab dem 7. August 2014 startet O₂ ein neues Prepaid-Tarifportfolio. Während der Basistarif O₂ Loop unverändert bleibt, gibt es gleich fünf neue Smartphone-Tarifpakete. Eine Besonderheit der neuen Prepaid-Tarife ist, dass sich ungenutztes Datenvolumen in den nächsten Monat mitnehmen lässt.

Smart L: Lidl Mobile ergänzt Angebot um neuen Smartphone-Tarif

Lidl Mobile hat mit dem neuen Inklusiveinheiten-Tarif Smart L einen neuen Tarif für Smartphone-Nutzer eingeführt, der von Preis und Leistungsdaten her zwischen den bereits erhältlichen Tarifen Smart S und All-Net-Flat angesiedelt ist. 600 Inklusiveinheiten und Datenflat gibt es für 12,99 Euro im Monat.

Alcatel One Touch Fire E mit Firefox OS in Kürze bei congstar

Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar, der schon das erste „Firefox OS“-Smart­phone in Deutschland auf den Markt gebracht hatte, bietet in Kürze mit dem Alcatel One Touch Fire E ein zweites Gerät mit Mozillas mobilem Betriebssystem an. Wieder handelt es sich um ein Einsteiger-Smartphone.

Congstar ergänzt sein Angebot um den Tarif Prepaid Smart L

Mit dem neuen Tarif Prepaid Smart L ergänzt congstar sein Tarifportfolio im Prepaid-Bereich um einen Tarif für Nutzer, die ihr Smartphone etwas intensiver nutzen möchten. Für 14,99 Euro im Monat gibt es Inklusivminuten und -SMS, sowie eine Datenflatrate mit 250 MB Highspeed-Volumen.

Congstar senkt die Preise seiner Allnet Flatrate Tarife um 5 Euro

Der Kölner Mobilfunk-Discounter congstar ändert ab kommenden Dienstag die Konditionen seiner Allnet Flatrate Tarife. Bei allen drei Tarifen sinkt der monatliche Grundpreis um 5 Euro. Beim günstigsten Tarif Allnet Flat S kürzt congstar allerdings auch am Datenvolumen.

Knapp 106 Millionen alte Handys liegen in Deutschlands Schubladen

Die Menge der ausrangierten Handys in deutschen Haushalten hat im vergangenen Jahr rasant zugenommen. Mit knapp 106 Alt-Geräten stieg die Zahl um knapp ein Viertel im Vergleich zum Vorjahr. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage des Branchenverbands BITKOM hervor.

Firefox OS erobert neue Geräte – Mittelklasse-Smartphones von ZTE

Im Rahmen der CES hat Mozilla bekannt gegeben, dass Firefox OS in Zukunft neben Smartphones auch auf Tablets laufen soll. Außerdem will Panasonic seine Smart-TVs mit dem offenen Betriebssystem ausstatten. Unterdessen will ZTE „Firefox OS“-Smartphones mit besserer Hardware anbieten.