Thema „Xtra

Telekom: MagentaMobil-Tarife aufgewertet und neuer Prepaid-Tarif

Die Deutsche Telekom hat, im Rahmen der IFA, Änderungen an ihrem Mobilfunkportfolio vorgestellt. Die Tarife der MagentaMobil-Reihe erhalten eine Aufwertung. Gleichzeitig ersetzt der neue Prepaid-Tarif MagentaMobil Start die bislang erhältlichen Xtra-Tarife.

Xtra Triple: Telekom-Prepaid-Tarif ab 15. Juli mit mehr Leistungen

Die Deutsche Telekom wertet ab dem 15. Juli 2014 ihren Prepaid-Tarif Xtra Triple auf. Für den gleichen monatlichen Grundpreis gibt es dann eine SMS-Flatrate für alle deutschen Netze und etwas mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Gleichzeitig sinkt der Minutenpreis für Inlandstelefonate.

Xtra Triple mit mehr Geschwindigkeit und höherem Datenvolumen

Die Telekom hat die Datenflatrate bei ihrem Prepaid-Mobilfunktarif Xtra Triple aufgewertet. Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit steigt von 7,2 auf 8 Mbit/s und das Datenvolumen verdoppelt sich auf 200 MB. Die anderen Xtra Prepaid-Tarife bleiben hingegen unverändert.

Xtra Data Flat: Neue Prepaid-Datenflatrate bei der Telekom

Die Deutsche Telekom hat ihr Prepaid-Angebot um drei neue Datenflatrates erweitert. Bei den Xtra Data Flats S, M und L, die das Surfen mit bis zu 8 Mbit/s erlauben, können Kunden zwischen Tages-, Wochen- und Monatsflat wählen. In allen drei Tarifvarianten erfolgt eine Drosselung ab 500 MB.

Deutsche Telekom startet neuen Prepaid-Handytarif Xtra Call

Der neue Prepaid-Handytarife Xtra Call orientiert sich, mit einem einheitlichen Preis von 9 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze, an den Preisen der verbreiteten Einheitstarife vieler Discounter. Für gelegentliches Surfen ist zudem eine Tagesflatrate für 99 Cent enthalten.