Handytarif LTE 5000 von helloMobil

Abrechnung
Postpaid
Mindestlaufzeit
1 Monat
Kündigungsfrist
0 Monate
Netz
Netz von Telefónica O₂
Einrichtung
29,99 Euro
Startguthaben
Monatspreis
39,99 Euro
Kostenbremse
Anbieter
helloMobil
Anschrift
Drillisch Telecom GmbH
Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
63477 Maintal
Website
www.hellomobil.de
 
Zum Tarif-Shop
Diesen Tarif mit einem anderen Handytarif vergleichen

Preise für Telefongespräche

Im Tarif enthalten: Eine Flatrate für Telefonate in alle deutschen Netze.

Ziel Taktung Kosten
Deutschland Festnetz 60/60 0,0 Cent/Minute
Deutschland Mobilfunk 60/60 0,0 Cent/Minute
Mobilbox 60/60 0,0 Cent/Minute

Preise für SMS und MMS

Im Tarif enthalten: Eine SMS-Flatrate für den Versand in alle deutschen Netze.

Ziel   Kosten
Deutschland Festnetz SMS 0,0 Cent
Deutschland Mobilfunk SMS 0,0 Cent
Deutschland Mobilfunk MMS 39,0 Cent

Datenverbindung

Abrechnung
Monatsflatrate
Download
16,0 kbit/s bis 50,0 Mbit/s
Upload
Preis
0,00 €
Drosselung
ab 5 GB
Technik
UMTS, LTE

Weitere Datenoptionen


Abrechnung
Volumen-Paket
Download
bis 50,0 Mbit/s
Upload
Preis
2,00 €
Datenvolumen
100 MB
Technik
UMTS, LTE

Weitere Informationen

  • Dieser Tarif verfügt über eine Datenautomatik. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens wird bis zu dreimal kostenpflichtig Datenvolumen nachgebucht, bevor eine Drosselung erfolgt.
  • Telefonie- und SMS-Flatrate sowie 1 GB Datenvolumen für die Nutzung in den Ländern der EU pro Monat inklusive.
  • Zwei MultiCards inklusive.

Meldungen zu helloMobil

helloMobil führt ebenfalls neues LTE-Tarifportfolio ein

9. Juni 2015 Auch bei seiner Mobilfunkmarke helloMobil hat Drillisch nun die neuen LTE-fähigen Tarife und damit die Datenautomatik eingeführt. Unverändert blieben lediglich die die D-Netz-Tarife und der Basistarif zum 6-Cent-Einheitspreis.

Mobilfunkdiscounter mit LTE-Aktionstarifen ab 9,95 Euro im Monat

10. Oktober 2014 An diesem Wochenende gibt es bei den Drillisch-Discountmarken helloMobil, maXXim, Phonex, PremiumSIM, simply und smartmobil günstige Aktions­tarife mit LTE. Zur Auswahl stehen jeweils drei LTE-Tarife, die zudem Allnet-Flatrates für Telefonate in die deutschen Netze enthalten.

Drillisch kündigt neues Mobilfunk-Tarifportfolio für April an

21. März 2014 Zum ersten April führt die Drillisch AG ein überarbeitetes Tarifportfolio bei seinen Mobilfunk-Discountmarken simply, maXXim, helloMobil, McSIM, Phonex, DeutschlandSIM, discoPLUS und winSIM ein. Die neuen Tarife bieten bei gleichem Preis teils ein deutlich höheres Datenvolumen.