RCS Messaging: Telekom unternimmt erneuten Anlauf mit joyn

Ursprünglich wollten die Mobilfunkbetreiber unter dem Namen joyn einen Konkurrenzdienst zu WhatsApp etablieren. Dies gelang in mehren zögerlichen Anläufen bislang nicht. Nun unternimmt die Telekom mit Message+ einen weiterer Versuch.

Freie Endgerätewahl: Gesetz gegen Routerzwang passiert Bundestag

Am späten Donnerstagabend haben alle Fraktionen des deutschen Bundestags für einen Gesetzentwurf gestimmt, der Verbrauchern die freie Auswahl beim Anschluss von Routern für den Internetzugang ermöglicht. Damit dürften Zwangsrouter bald der Vergangenheit angehören.

Tage der Daten-Flatrate scheinen gezählt

Verschwindet die mobile Daten-Flatrate langsam wieder?

Die mobile Datennutzung wird immer wichtiger. Viele Mobilfunkanbieter haben ihre Tarifupdates der letzten Monate genutzt um an Stellschrauben in diesem Bereich zu drehen. Nicht immer zu Gunsten der Kunden. Fast macht es den Eindruck als sollen die Flatrates wieder verschwinden.

Lidl Connect und Fonic Mobile haben ein ähnliches Tarifportfolio

Lidl Mobile, Fonic Mobile und Lidl Connect: Das ändert sich (nicht)

Am 30. September endete die Zusammenarbeit von Lidl und dem Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland (O₂). Die bestehenden Tarife werden bei Fonic Mobile weitergeführt und die Einzelhandelskette startet mit Lidl Connect ein vergleichbares Mobilfunkangebot zusammen mit Vodafone.

www.breitbandmessung.de – Messportal der Bundesnetzagentur

Bundesnetzagentur startet Breitbandmessungsportal

Die Bundesnetzagentur hat ein Portal gestartet, auf dem Verbraucher die Leistungsfähigkeit ihres Internetanschlusses testen können. Für mobile Nutzer stehen außerdem Apps zur Geschwindigkeitsmessung in den jeweiligen Stores zur Verfügung.

congstar startet sein neues Postpaid-Mobilfunktarifportfolio

Die Telekom-Discount-Tochter congstar hat das bereits vor rund 14 Tagen angekündigte neue Postpaid-Portfolio gestartet. Ein Smart und zwei Allnet Flat Tarife ersetzen die zuvor erhältlichen sechs Smartphone-Tarife. Nicht an allen Stellen haben sich die Tarife verbessert.

Telekom: MagentaMobil-Tarife aufgewertet und neuer Prepaid-Tarif

Die Deutsche Telekom hat, im Rahmen der IFA, Änderungen an ihrem Mobilfunkportfolio vorgestellt. Die Tarife der MagentaMobil-Reihe erhalten eine Aufwertung. Gleichzeitig ersetzt der neue Prepaid-Tarif MagentaMobil Start die bislang erhältlichen Xtra-Tarife.

Vodafone erhöht Geschwindigkeit und Datenvolumen in Red-Tarifen

Zum 11. September 2015 erhöht Vodafone die maximale Übertragungs­geschwindigkeit und das ungedrosselte Datenvolumen in den beiden Smartphone-Tarifen Red 1.5 und Red 3. Das Geschwindigkeitsupdate gilt auch für Bestandskunden, das höhere Datenvolumen bekommen nur Neukunden.

Neue DSL-Tarife bei 1&1

1&1 startet neues DSL-Tarifportfolio

Der Telekommunikationsanbieter 1&1 hat ein neues DSL-Portfolio gestartet. Ein gedrosselter und drei ungedrosselte Tarife warten mit Download-Geschwindigkeiten zwischen 16 und 100 Mbit/s auf. Preislich geht es bereits unter zehn Euro los - allerdings nur im ersten Jahr.

callmobile hat zwei neue Tarife im Angebot

Mobilfunkdiscounter callmobile hat sein Portfolio aufgeräumt

Auf lediglich zwei Smartphone-Tarife hat der Mobilfunkdiscounter sein Angebot reduziert. Sowohl der neue Tarif cleverSMART 400 mit Inklusiveinheiten als auch der Flatrate-Tarif cleverALLNET 500 kommt ohne Mindestvertragslaufzeit aus. Beide Tarife sind im Vodafone-Netz realisiert.

Unitymedia senkt Preise seiner 2play-Angebote um fünf Euro

Nach einer Preiserhöhung vor knapp einem halben Jahr senkt der Kabelnetzbetreiber Unitymedia den monatlichen Grundpreis seiner 2play-Angebote nun wieder um jeweils fünf Euro. Beim Einstiegstarif sinkt zudem auch die maximale Datenrate.

Meizu MX Ubuntu Edition

Meizu MX4 Ubuntu Edition ab Donnerstag in Europa erhältlich

Mit dem Meizu MX4 ist ab dem morgigen Donnerstag das dritte Smartphone mit Canonicals mobilem Betriebssystem Ubuntu Phone in Europa erhältlich. Für knapp 300 Euro kann das recht gut ausgestattete 5,36 Zoll Gerät erworben werden - allerdings nur mit Einladung.

helloMobil

helloMobil führt ebenfalls neues LTE-Tarifportfolio ein

Auch bei seiner Mobilfunkmarke helloMobil hat Drillisch nun die neuen LTE-fähigen Tarife und damit die Datenautomatik eingeführt. Unverändert blieben lediglich die die D-Netz-Tarife und der Basistarif zum 6-Cent-Einheitspreis.

Smart 300: Neuer Smartphone-Tarif bei Penny Mobil und ja! mobil

Im Angebot der Rewe-Mobilfunkmarken Penny Mobil und ja! mobil findet sich ein neuer Smartphone-Tarif. Der Inklusivminuten-Tarif Smart 300 löst die bislang erhältlichen Tarife Smart S und Smart M ab. Für knapp acht Euro gibt es 300 Inklusivminuten und 300 MB ungedrosseltes Datenvolumen.

Hemlis: Entwicklung der sicheren WhatsApp-Alternative aufgegeben

Das Team um Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde hat die Entwicklung der Messaging-App Hemlis aufgegeben. Als Grund nennen die Entwickler der verschlüsselnden WhatsApp-Alternative unter Anderem, dass die Benutzer trotz zahlreicher sichererer Angebote weiterhin beim Platzhirsch bleiben.

WhatsApp erhöht auf 800 Millionen monatlich aktive Nutzer

Der Messaging-Dienst WhatsApp hält sein rasantes Nutzerwachstum weiter bei. Nachdem die Zahl der aktiven Nutzer im Januar 2015 noch bei 700 Millionen lag, steigt sie nun auf 800 Millionen. Dies teilte WhatsApp-Gründer Jan Koum in einem – wie immer – knappen Posting mit.

smartmobil.de

smartmobil.de: Neues LTE-Tarifportfolio mit Datenautomatik

Die Drillisch-Discountmarke smartmobil.de hat ein neues Portfolio mit LTE-Tarifen gestartet. Der günstigste Tarif ist bereits für monatlich 12,99 Euro zu haben. Die Laufzeit senkt smartmobil.de auf einen Monat, führt aber gleichzeitig eine sogenannte Datenautomatik ein.

Ubuntu Phone: Das BQ Aquaris E4.5

BQ hat mit dem Versand seines Ubuntu Phone begonnen

BQ hatte als Versandtermin für sein Ubuntu Phone den 20. März 2015 kommuniziert. Nun scheint der Versand des Aquaris E4.5 Ubuntu Edition schon etwas früher gestartet zu sein. Käufer die das Gerät bei einem der ersten Flash Sales bestellt haben, erhalten zur Zeit eine Paketankündigung.

O₂ und E-Plus: Nationales Roaming startet Mitte April

Telefónica Deutschland hat angekündigt, ab Mitte April nationales Roaming zwischen den UMTS-Netzen von O₂ und E-Plus zu aktivieren. Mit diesem ersten Schritt der Netzintegration wird die Netzabdeckung für alle Kunden gesteigert.

Kennzeichnung der Federal Communications Commission (FCC)

FCC stimmt für strikte Regeln zur Netzneutralität in den USA

Die Federal Communications Commission – das amerikanische Pendant zur deutschen Bundesnetzagentur – hat mit drei zu zwei Stimmen für eine strikte Regelung der Netzneutralität gestimmt. Noch in letzter Minute wurde eine Änderung hinzugefügt, durch die eine potentielle Lücke geschlossen wurde.

Wirtschaftsministerium legt Gesetzentwurf gegen Routerzwang vor

Mit seinem Referentenentwurf hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie nun einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer Abschaffung des Routerzwangs gemacht. Nach einigem Hin und Her will die Regierung das Verbot von Zwangsroutern „schnellstmöglich“ umsetzen.

Vectoring: Telekom beantragt weitere Regulierungsanpassung

Für die Einführung von Vectoring, war es notwendig, dass die regulatorischen Rahmenbedingungen angepasst werden. Jetzt hat die Telekom eine erneute Anpassung bei der Bundesnetzagentur beantragt, um die Voraussetzungen zu schaffen, damit weitere Haushalte per Vectoring erschlossen werden können.

Fonic Classic: Einfacher 9-Cent-Tarif ohne Grundpreis und Mindestlaufzeit

Fonic: Classic-Tarif mit Startvorteil im Wert von 40 Euro

Bei der O₂-Mobilfunkdiscountmarke Fonic gibt es im Rahmen einer Tarifaktion den 9-Cent-Tarif Fonic Classic mit einem Startvorteil im Wert von bis zu 40 Euro. Neben dem üblichen Startguthaben in Höhe von 10 Euro erhalten Neukunden in den ersten 3 Monaten kostenlos zusätzliche Inklusiveinheiten.

Ubuntu Phone: Das BQ Aquaris E4.5

Ubuntu Phone: Auch zweite Verkaufsrunde startet mit Problemen

Mit rund einer halben Stunde Verspätung ist der heutige „Flash Sale“ des Aquaris E4.5 Ubuntu Edition im Online-Shop von BQ gestartet. Beim eigentlichen Start um 9 Uhr bekamen Kaufwillige nur eine 404-Fehlerseite zu sehen. Etwa seit 9:35 Uhr läuft der Verkauf nun.

Vectoring: Telekom erschließt 400.000 weitere Haushalte

Die Deutsche Telekom hat nach eigenen Angaben 400.000 weitere Haushalte per Vectoring mit 100 Mbit/s-schnellen VDSL-Anschlüssen versorgt. In Cottbus, Dinslaken, Göttingen, Heilbronn, Herne, Münster, Peine, Recklinghausen, Velbert und Wittenberg profitieren Kunden von dem Ausbau.

Monatlich kündbare LTE-Allnet-Flatrates bei Drillisch-Marken

Im Rahmen einer Aktion sind bei verschiedenen Marken der Drillisch-Gruppe zur Zeit die seit einigen Monaten aktiv beworbenen LTE-Allnet-Flatrates ohne Mindestvertragslaufzeit erhältlich. Je nach Anbieter sind ist der LTE-Einstieg mit einem flexiblen Vertrag bereits ab 14,95 Euro möglich.

FrischFunk – Ein neuer Mobilfunkanbieter aus Hamburg

FrischFunk erhöht Datenrate in allen Mobilfunktarifen

Der recht junge Mobilfunkanbieter FrischFunk hat die Datenraten aller seiner Tarife erhöht. Statt zuvor mit 7,2 Mbit/s, kann nun mit 14,4 Mbit/s oder sogar 21,6 Mbit/s im Internet gesurft werden. Auf LTE müssen FrischFunk-Kunden jedoch auch weiterhin verzichten.

Ubuntu Phone: Das BQ Aquaris E4.5

Aquaris E4.5: BQ stellt sein erstes Smartphone mit Ubuntu vor

Der Spanische Smartphone-Hersteller BQ hat mit dem Aquaris E4.5 das erste Smartphone mit Ubuntu Phone präsentiert. Das 4,5 Zoll-Einsteigergerät soll vorerst nur über soziale Medien vertrieben werden. Der Preis wird bei rund 170 Euro liegen.

CallYa Smartphone Special: Vodafone startet neuen Prepaid-Tarif

Am 2. Februar 2015 startet Vodafone den neuen Prepaid-Tarif CallYa Smartphone Special. Dieser beinhaltet für einen Grundpreis von 9,99 Euro 250 MB ungedrosseltes Datenvolumen sowie 100 Inklusiveinheiten die flexibel für Telefonie und SMS genutzt werden können.

Mobilfunk: Tarifrechner

Telefonie (Min.)
SMS
Daten (MB)

Mobilfunk: Prepaid-Handytarife

Prepaid-Handytarife bieten volle Kostenkontrolle meist ohne Mindestvertragslaufzeit. Zu den Prepaid-Handytarifen

Mobilfunk: Smartphone-Tarife

Für Smartphone-Nutzer ist eine Daten-Flatrate wichtiger Bestandteil des Mobilfunkvertrags. Zu den Smartphone-Tarifen

Mobilfunk: Allnet-Flatrates

Allnet-Flatrate eignen sich für anspruchsvolle Handynutzer mit hohem Telefonieaufkommen. Zu den Allnet-Flatrates

Festnetz: Telefontarife

Festnetz-Telefontarife ohne viel Schnickschnack. Einfach nur anrufen und erreichbar sein. Zu den Festnetz-Telefontarifen

Festnetz: Telefon- & Internettarife

Telefon und Internet via DSL oder Kabel. Der Quasistandard bei Festnetzanschlüssen. Zu den Telefon- & Internettarifen